Der USE-SOWAS e.V. wurde 1996 als Verein zur Integration behinderter Menschen in Sport und Freizeit gegründet. Das Angebot richtet sich an alle Sportinteressierte mit und ohne Behinderung, besonders aber an psychisch kranke Menschen.

USE SOWAS e.V.

Unser Sportangebot

Das regelmäßige Angebot fächert sich breit auf. Von Gymnastik und Krafttraining über Fußball, Tischtennis und Lauftraining bis hin zu Aktivitäten auf dem Wasser wie Rudern, Segeln und Paddeln ist für jeden etwas dabei. Im Vordergrund steht hier nicht der Leistungsgedanke sondern der gemeinsame Spaß daran, sportlich aktiv zu sein.

Weiterlesen

Dabei sein ist alles

Regelmäßig nehmen wir an externen Meisterschaften teil. Die Laufgruppe ist bei vielen Berliner Laufveranstaltungen – vom Köpenicker Altstadtlauf über die „BIG 25“ bis hin zum Team-Staffel-Lauf am Bundeskanzleramt – vertreten. Andere Sportgruppen sind bei den Special Olympics oder der Scandic ID Fußball-Liga aktiv.

Weiterlesen

Wollen Sie sich engagieren?

Sportlich aktiv sein, Spaß haben und das zusammen mit Anderen, das zeichnet jedes unserer Sportangebote aus. Wir suchen Freiwillige / Ehrenamtliche, die unsere sportlichen Angebote begleiten und unterstützen. Gern beraten wir Sie über verschiedene Möglichkeiten, sich in unsere gemeinnützige Arbeit einzubringen.

Weiterlesen

Tom Kierey holt Silber in Rio

Bei den Paralympics 2016 in Brasilien gewann der dreifache Parakanu-Weltmeister Tom Kierey im Sprint über 200 Meter die Silbermedaille. Einige Wochen zuvor hatte er sich mit einem Besuch der Paddelgruppe der USE gGmbH für das Sponsoring durch das Sozialunternehmen bedankt

Special Olympics 2016 in Hannover

Montagmorgen, 8.30 Uhr am Berliner ZOB. Die 15 Sportlerinnen und Sportler sowie die Betreuer Hr. Lüttschwager und Hr. Augustin warten auf den Bus in die Landeshauptstadt Niedersachsens. Sie können zu diesem Zeitpunkt nur erahnen, was sie in den kommenden fünf …